Dienstag, 2. Januar 2018

Lesevorsatz Januar 2018

© Mary | Instagram @reading.is.my.love
Neues Jahr, neues Glück und gaaaanz viel Liebe! Seit längerer Zeit habe ich mich nun Nicht mehr gemeldet, aber jetzt im Jahr 2018 (frohes Neues nebenbei) dachte ich mir, kann ich doch einmal ganz von Vorne anfangen und keiner stellt komische Fragen...
Also, im Januar möchte ich gerne diese drei Bücher lesen. Auf jedes einzelne bin ich schon sehr gespannt, da sie erstens, wunderschöne Cover haben, sich zweitens, der Inhalt unglaublich toll anhört und ich drittens nur Gutes gehört habe. Eigentlich lasse ich mich von den Meinungen anderer nicht so leicht beeinflussen, wenn es aber nur gute Meinungen sind, dann habe ich schon die Hoffnung, dass es auch mir gefallen wird! Also, ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und viel Spaß mit diesem Blogbeitrag!
Folgende Bücher möchte ich im Januar lesen:

  • Die Gabe der Auserwählten (Mary E. Pearson)
  • Soul Mates - Flüstern des Lichts (Bianca Iosivoni)
  • Will und Layken - Die große Liebe (Colleen Hoover)

© Mary | Instagram @reading.is.my.love
Die Gabe der Auserwählten ist der dritte Teil einer Reihe, die ich bis jetzt wirklich gut fand! Die Rezension zum ersten Band Der Kuss der Lüge findet ihr hier und die Rezi für Band zwei folgt auch in den nächsten Wochen! Der erste Teil gefiel mir bis jetzt am besten, einfach, weil er nicht so viele Längen hatte, wie Band zwei und auch, weil die Charaktere mir sympatischer waren. Was allerdings beide Bücher beinhalteten war, dass die Autorin uns Leser mit einer brutalen Ehrlichkeit konfrontiert hat und mich persönlich am Ende jedes Buches als ein Häufchen Elend zurück gelassen hat, deshalb hoffe ich, dass mich auch der dritte Band der Reihe wieder überzeugen kann! Schön aussehen tut das Buch jedenfalls sehr...









🚨 Achtung Spoiler an alle, die die ersten Bände noch nicht gelesen haben 🚨
Lias Kampf geht weiter
Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten. 


Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen? Quelle




© Mary | Instagram @reading.is.my.love
Von Bianca Iosivoni habe ich bereits zwei Bücher gelesen, allerdings stammen diese beide aus dem Genre New/Young Adult und nicht wie Soul Mates aus dem Genre Romantasy. Da ich ihren Schreibstil aber sehr mag und auch davon ausgehe, dass in diesem Buch wieder ein paar lustige Stellen zu finden sind, glaube ich, dass gar nicht so viel schief gehen kann. Ich meine, bei so einer Schönheit? Das Cover ist echt bezaubernd! Und auch der Inhalt hört sich (wie ihr unten gleich lesen werdet) sehr vielversprechend an, weshalb ich das Buch unbedingt im Januar lesen möchte. Ebenfalls freut es mich, dass es nur der erste Teil einer ganzen Reihe ist und es somit mindestens einen Nachfolger geben wird. Ich bin schon sehr gespannt!









Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört. Quelle




© Mary | Instagram @reading.is.my.love
Will und Layken - Eine große Liebe... Ja, das beschreibt das ganze Buch in einem ziemlich gut. Ich habe es schon gelesen vor zwei Jahren, aber es schadet ja nicht, ein Buch mehrmals zu lesen, oder?
Ich erinnere mich nicht mehr an alles und freue mich deshalb umso mehr, wieder in die Geschichte der beiden einzutauchen. Hoffentlich gefällt sie mir immer noch so gut wie vor zwei Jahren. Das Cover jedenfalls ist wunderschön, besonders freut es mich, dass es passend zu den Covern der einzelnen Bücher gestaltet ist.
Ich bin schon wieder sehr gespannt auf die Geschichte und vielleicht entdecke ich ja Sachen, die mir so noch gar nicht aufgefallen sind... Ich freue mich!









Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt? Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg… Quelle

Kommentare:

  1. Huhu Mary,
    Ja, das mit dem Neuanfangen kenne ich :D
    Ich hoffe du schaffst, was du dir vorgenommen hast!
    Alles Liebe,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisa,

      Vielen, lieben Dank für deinen Kommentar!
      Ich wünsche dir einen schönen Tag.

      LG Mary

      Löschen